https://infomedia.sh

WILLKOMMEN

 

Neuigkeiten aus der #FilmcommunitySH.

Meinungen zur Filmförderung und Medienpolitik.

Filmkritiken und Festivalberichte.

Termine zur #FilmkulturSH und #FilmszeneSH.

 

Herausgegeben von Filmkultur SH e.V.

Junge Filmtalente im Spotlight!

Junge Filmtalente im Spotlight!

34. Hamburger Nachwuchsfilmfestival „abgedreht!“

Am 13. und 14. März 2024 erobert der Filmnachwuchs aus Hamburg und der Metropolregion die Kinoleinwand. An zwei Tagen werden in den zeise kinos in acht Programmblöcken insgesamt 47 Kurzfilme von jungen Filmemacher*innen bis 27 Jahren und Studierenden präsentiert. Im Anschluss werden die Filme mit dem Publikum und dem Moderator Peter G. Dirmeier diskutiert. Alle Filme gehen ins Rennen um den Hamburger Nachwuchsfilmpreis.

mehr lesen
2. Langwedeler Kurzfilmabend

2. Langwedeler Kurzfilmabend

Im Rahmen des von Rudi Schmedemann ins Leben gerufenen Projekts „Kultur am Brahmsee“ findet nach der Premiere im letzten Jahr am 23. März 2024, 19 Uhr im Sportheim Langwedel (Am Sportplatz 1b, 24631 Langwedel) der 2. Langwedeler Kurzfilmabend statt.

mehr lesen
Hurra, wir leben noch!

Hurra, wir leben noch!

Finanznöte, Strategiekonflikte, Programmformate: Wohin steuern die Filmfestivals?

von Reinhard Kleber (filmdienst.de)

Die Corona-Pandemie brachte auch für Filmfestivals herbe Beschränkungen mit sich. Dennoch gelang es den meisten, die Pandemie zu überstehen, nicht zuletzt dank kluger Strategien, durch die Filmfeste ganz oder teilweise in den virtuellen Bereich verlagert wurden. Doch erst nach dem Ende der Pandemie offenbarte sich, wie es um die deutschen Festivals tatsächlich bestellt ist. Ein Überblick über den Stand der Filmfestivals im Herbst 2023.

mehr lesen
Bund der Filmbüros: FFG-Entwurf vernachlässigt Film- und Kinokultur

Bund der Filmbüros: FFG-Entwurf vernachlässigt Film- und Kinokultur

Vorlage zur Neuausrichtung der Filmförderung lässt viele wichtige Fragen offen

Als Interessenvertretung einer lebendigen und bunten Filmkultur in den verschiedenen Regionen Deutschlands begrüßt der Bund der Filmbüros die grundsätzliche Ausrichtung des im Februar 2024 vorgelegten Referent*innenentwurfs zur FFG-Novellierung, dem ein dringend benötigtes neues Filmförderungsmodell zugrunde liegt: Die Stärkung des Produktionsstandortes durch Steueranreizmodelle und eine Investitionsverpflichtung sind ausdrücklich positiv zu bewerten.

mehr lesen
Die Lichtspiele des G. W. Pabst

Die Lichtspiele des G. W. Pabst

Filmreihe im Kino in der Pumpe

Fritz Lang, Friedrich Wilhelm Murnau und Georg Wilhelm Pabst – diese drei Namen beherrschen den deutschen Film in den Jahren zwischen den Weltkriegen, in einer Zeit also, die an großen Namen nicht gerade arm war. Die großen Drei aber – Lang, Murnau und Pabst – überragen sie alle.

mehr lesen
Filmkomponist Peter Thomas – Retrospektive im Metropolis Kino

Filmkomponist Peter Thomas – Retrospektive im Metropolis Kino

Peter Thomas (1925 – 2020) war einer der produktivsten Komponisten populärer Musik. Für über 100 Kinofilme und an die 600 Fernsehfilme komponierte und arrangierte er seit 1960 Orchestermusiken, die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. Kein Genre und kein „Tonerzeugnis“ war ihm fremd: Er experimentierte mit verschiedensten Instrumenten und Klangutensilien zu Sci-Fi, Psychothrillern, Western, Krimis und Liebesschmonzetten und veredelte so manche spärliche Handlung.

mehr lesen
28. Filmfest Schleswig-Holstein 2024: Programm steht

28. Filmfest Schleswig-Holstein 2024: Programm steht

Vom 9. bis 13. April 2024, begleitet von einem Rahmenprogramm vom 23. März bis 14. April 2024, geht in Kiel das 28. Filmfest Schleswig-Holstein über die Leinwände des Festivalkinos Kino in der Pumpe sowie mehrerer weiterer Kieler Kinos. In den Sektionen Langfilm, Mittellanger Film, Kurzfilm, „BLICKFANG“ und einer Retrospektive sind mehr als 60 Filme aller Genres zu sehen.

mehr lesen

Anstehende Veranstaltungen

Archiv

Rubriken

Newsletter
abonnieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner