Kieler Filmfrühling 2013

Kieler Filmfrühling 2013 Die Film-AG im Studentenwerk Schleswig-Holstein präsentiert am Freitag, 31. Mai 2013, 20 Uhr, im Sechseckbau (Kiel, Westring 385, Eintritt: 5 Euro) die neuesten Kurzfilme aus dem studentischen Umfeld. Das Spektrum reicht von der Regieübung bis...

Dringende Bitte um Ihre Stimme in einer wichtigen online Abstimmung um Fördergelder Wir möchten Sie um Ihre Stimme in einer wichtigen online Abstimmung über die Vergabe von Fördergeldern bitten. Die School of Sustainability der Universität Kiel plant die Produktion eines offenen online Kurses “Changeprojekte planen – Nachhaltige Entwicklung durch Social Entrepreneurship”. Der Kurs zeigt, wie man aus einer Idee ein Projekt zur Lösung eines gesellschaftlichen Problems macht. Er zeigt, wie man unternehmerische Ansätze nutzen kann, um gesellschaftliche Herausforderungen zu lösen. Der Kurs ist geeignet für Hochschulen, Schulen ab der 10. Klasse sowie für die außerschulische Bildungsarbeit. Zur Finanzierung des Kurses haben wir uns im Wettbewerb des Stifterverbands “MOOC Production Fellowships” um 25.000 Euro beworben. Im Wettbewerb haben sich weltweit über 250 Projekte beworben, von denen 10 gefördert werden sollen. Bis zum 23. Mai 2013 wird weltweit online darüber abgestimmt, welche Projekte finanziert werden sollen. Bitte geben Sie uns Ihre Stimme und – ganz wichtig – leiten Sie unsere Mail über Ihre Verteiler weiter. Hier geht es zur Abstimmungsseite, auf der auch das vollständige Kurskonzept zu finden ist: https://moocfellowship.org/submissions/changeprojekte-planen-nachhaltige-entwicklung-durch-social-entrepreneurship Zur Abstimmung klickt man auf den grünen “Abstimmen”-Button, wählt auf dem Registrierungsformular den Reiter “Mit Email”, trägt seine Mailadresse und ein beliebiges Passwort ein und klickt “Registrieren” an. Damit hat man dem Projekt bereits seine Stimme gegeben. Der Kurs ist Teil des Projekts YooWeeDoo Changemaker Campus, das es Studierenden ermöglicht, im Rahmen ihres Studiums zu lernen, eigene Changeprojekte zur Lösung gesellschaftlicher Aufgaben zu planen und selber umzusetzen. Informationen zu YooWeeDoo finden Sie unter www.yooweedoo.org. Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Unterstützung und verbleibe mit freundlichen Grüßen, Christoph Corves Kulturministerin Spoorendonk vergibt Kinopreis Schleswig-Holstein

Dringende Bitte um Ihre Stimme in einer wichtigen online Abstimmung um Fördergelder Wir möchten Sie um Ihre Stimme in einer wichtigen online Abstimmung über die Vergabe von Fördergeldern bitten. Die School of Sustainability der Universität Kiel plant die Produktion...

Dringende Bitte um Ihre Stimme in einer wichtigen online Abstimmung um Fördergelder Wir möchten Sie um Ihre Stimme in einer wichtigen online Abstimmung über die Vergabe von Fördergeldern bitten. Die School of Sustainability der Universität Kiel plant die Produktion eines offenen online Kurses “Changeprojekte planen – Nachhaltige Entwicklung durch Social Entrepreneurship”. Der Kurs zeigt, wie man aus einer Idee ein Projekt zur Lösung eines gesellschaftlichen Problems macht. Er zeigt, wie man unternehmerische Ansätze nutzen kann, um gesellschaftliche Herausforderungen zu lösen. Der Kurs ist geeignet für Hochschulen, Schulen ab der 10. Klasse sowie für die außerschulische Bildungsarbeit. Zur Finanzierung des Kurses haben wir uns im Wettbewerb des Stifterverbands “MOOC Production Fellowships” um 25.000 Euro beworben. Im Wettbewerb haben sich weltweit über 250 Projekte beworben, von denen 10 gefördert werden sollen. Bis zum 23. Mai 2013 wird weltweit online darüber abgestimmt, welche Projekte finanziert werden sollen. Bitte geben Sie uns Ihre Stimme und – ganz wichtig – leiten Sie unsere Mail über Ihre Verteiler weiter. Hier geht es zur Abstimmungsseite, auf der auch das vollständige Kurskonzept zu finden ist: https://moocfellowship.org/submissions/changeprojekte-planen-nachhaltige-entwicklung-durch-social-entrepreneurship Zur Abstimmung klickt man auf den grünen “Abstimmen”-Button, wählt auf dem Registrierungsformular den Reiter “Mit Email”, trägt seine Mailadresse und ein beliebiges Passwort ein und klickt “Registrieren” an. Damit hat man dem Projekt bereits seine Stimme gegeben. Der Kurs ist Teil des Projekts YooWeeDoo Changemaker Campus, das es Studierenden ermöglicht, im Rahmen ihres Studiums zu lernen, eigene Changeprojekte zur Lösung gesellschaftlicher Aufgaben zu planen und selber umzusetzen. Informationen zu YooWeeDoo finden Sie unter www.yooweedoo.org. Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Unterstützung und verbleibe mit freundlichen Grüßen, Christoph Corves Kulturministerin Spoorendonk vergibt Kinopreis Schleswig-Holstein

Dringende Bitte um Ihre Stimme in einer wichtigen online Abstimmung um Fördergelder Wir möchten Sie um Ihre Stimme in einer wichtigen online Abstimmung über die Vergabe von Fördergeldern bitten. Die School of Sustainability der Universität Kiel plant die Produktion...

Verleihung Kinopreis Schleswig-Holstein

Verleihung Kinopreis Schleswig-Holstein Der Kinopreis des Landes Schleswig-Holstein wird in diesem Jahr zum vierten Mal vergeben. Antragsberechtigt waren auch in diesem Jahr wieder gewerbliche und nichtgewerbliche Kinos; aus den 19 Einsendungen hat die Jury ihre...

YooWeeDoo Changemaker brauchen Ihre Stimme

YooWeeDoo Changemaker brauchen Ihre Stimme Wir, das YooWeeDoo Changemaker Team, brauchen Ihre Stimme in einer wichtigen online Abstimmung. Wir haben uns in einem Wettbewerb des Stifterverbands um 25.000 € beworben, um einen online Kurs “Changeprojekte planen...