Der Kinopreis Schleswig-Holstein 2021 wird wieder in Präsenz verliehen. „Die Wiedereröffnung unserer Kinos wollen wir mit der Kinopreis-Verleihung in einem richtigen Kinosaal und mit Gästen noch einmal besonders feiern und zeigen: Das Kino hat überlebt und lebt wieder auf”, sagte Kulturministerin Prien am 8.9.2021, dem Tag der Preisverleihung, im Kieler Studio Filmtheater am Dreiecksplatz.

Der Kinopreis ist mit insgesamt 47.750 Euro dotiert und geht in diesem Jahr anteilig an alle Kinos, die sich mit einer Skizze ihrer Krisenbewältigung in dem zurückliegenden Corona-Jahr 2020 und einer Beschreibung ihrer Zukunftsperspektiven für den Preis beworben haben. Eine gänzlich neue Auszeichnung ist in diesem Jahr außerdem der mit 5.000 Euro dotierte „Zukunftspreis Schleswig-Holstein”.

>> Weiterlesen

(nach einer Pressemitteilung der MOIN Filmförderung)

 

Titelfoto: Die Preisträger*innen, Kulturministerin Karin Prien und Arne Sommer, Leiter der Filmwerkstatt Kiel vor dem Studio Filmtheater (Foto: MOIN Filmförderung)