Förderentscheidung High End

Gangster-Rap mit 1000 Zeilen

Ein guter Start ins neue Jahr: In seiner ersten Sitzung 2021 hat das High End-Gremium der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein mehr als zwei Millionen Euro an insgesamt zehn Projekte vergeben. Mit dabei sind Fatih Akins neues Gangster-Biopic über den deutschen Rapper und Label-Chef Xatar sowie Bully Herbigs Mediensatire “1000 Zeilen” mit Elyas M’Barek und Jonas Nay in den Hauptrollen.
>> Weiterlesen

>> Förderentscheidung vom 9.2.2021: High End

Förderentscheidung Kurz + Innovativ

Tanz und Theater

Vom Marine-Untersuchungsgefängnis bis zum Unterwasser-Marionetten-Theater: Ganz schön maritim und kreativ ging es bei der neuesten Sitzung des “Kurz + Innovativ”-Gremiums der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein zu. Unterstützt werden drei Kurzfilme und zwei innovative Projekte mit insgesamt 110.000 Euro.
>> Weiterlesen

>> Förderentscheidung vom 25.2.2021: Kurz + Innovativ

(nach Pressemitteilungen der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein)

 

Titelfoto: Ahmad Odeh / Unsplash