Aktuelle Veranstaltungen des Multimedia Campus Kiel

Community-Treff: “Horizonte setzen”

Am Donnerstag, den 18. September um 17.30 Uhr wird Wirtschaftsminister Dr. Bernd Rohwer in den Räumen des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr im Düsternbrooker Weg in Kiel die Ausstellung “Horizonte setzen” der Lübecker Künstlerin Ursula Cravillon-Werner eröffnen. Die Ausstellung ist Teil des in Lübeck bereits erfolgreich durchgeführten Projektes “Kunst & Wirtschaft”, das sich die Vernetzung von Kunst und Wirtschaft im Unternehmensumfeld und deren Integration in den Alltag zum Ziel gesetzt hat. Unterschiedliche Künstlerinnen und Künstlern waren in anderen Ausstellungen dieses Projektes unter anderem im KWL, TZL, der Schleswag und in Autohäusern zu sehen. Die Kieler Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit der SEB AG statt und wird vom Community Treff unterstützt. Anmeldung zur Eröffnung unter Tel.: 0431-988-4401.

Einladung zum ersten Kieler Multimedia Zukunftsforum

“Digitalisierung als Herausforderung für Wirtschaft und Region”, 10. Oktober 2003, 14.00 Uhr, Multimedia Campus Kiel.

Welche aktuellen Tendenzen und neue Erkenntnisse eröffnen sich im Umfeld der Digitalisierungsprozesse in Wirtschaft und Gesellschaft? Antworten und Ausblicke in die Zukunft multimedialer Kommunikation bieten die Vorträge namhafter Referenten im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe “Kieler Multimedia Zukunftsforum”. Zur Auftaktveranstaltung am 10. Oktober wird Jörg Menno Harms, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hewlett-Packard GmbH Deutschland, zum Thema “Bits und Bytes – Baumaterial der digitalen Wirtschaft von heute und morgen” sprechen. Im Anschluss folgt der Vortrag “Nach Euphorie und Katzenjammer – Entwicklung der mobilen Kommunikation” von Dr. Thorsten Grenz, Vorsitzender des Vorstandes der mobilcom AG.

Die Veranstaltung wendet sich speziell an Unternehmen in Schleswig-Holstein sowie an wissenschaftliche und gesellschaftliche Institutionen. Details zum Programmablauf sowie die Möglichkeit sich online anzumelden, finden sich auf www.multimedia-campus-kiel.de. Um Anmeldung bis zum 2. Oktober 2003 wird gebeten.

(nach einer Pressemitteilung des MMC Kiel)