“Das grüne Gold der Inkas” bei ARTE

Im ARTE-Themenabend “Ist der Garten Eden noch zu retten? – Bedrohte Scholle” läuft am 19. August, 21.40 Uhr der Dokumentarfilm “Das grüne Gold der Inkas” der Kieler Dokumentarfilmer Christoph Corves und Delia Castiñeira. Das Dokumentarfilmprojekt über den globalisierten und zunehmend von Gentechnik geprägten Markt der Kartoffel wurde von der Kulturellen Filmförderung S.-H. und der MSH gefördert.