Discovery Campus Masterschool:

Über Grenzen – Neue Horizonte in Osteuropa

Der Discovery Campus lädt Filmemacher, Produzenten, Distributoren und Redakteure aus Ost- und Westeuropa vom 20. bis 22. Juni 2003 zu einem Dokumentarfilmsymposium nach Prag ein. Die zweite öffentliche “Open Training Session” der Discovery Campus Masterschool 2003 steht im Zeichen internationaler Koproduktionen zwischen Ost und West.

Anhand von Fallstudien werden Chancen und Risiken grenzübergreifender Zusammenarbeit untersucht. Experten stellen Strategien für unabhängige Filmemacher und Produzenten vor, wie man sich erfolgreich auf dem internationalen Non-Fiction Markt etablieren kann. Außerdem geben global agierende Medienunternehmen einen Einblick in ihre Aktivitäten in Osteuropa.

Die Aufnahme osteuropäischer Länder in die europäische Gemeinschaft und das MEDIA Plus Programm eröffnen Dokumentarfilmern eine Fülle neuer Themen und spannende Herausforderungen für Koproduktionen. Discovery Campus möchte diese Herausforderung annehmen und neue Talente und Profis aus Ost und West zusammenführen.

“Über Grenzen – Neue Horizonte in Osteuropa” findet in Zusammenarbeit mit dem IDF (Institut documentárního filmu) und der Filmhochschule FAMU in Prag sowie dem EDN (European Documentary Network) in Kopenhagen statt.

Die Discovery Campus Masterschool 2003 und alle vier Open Training Sessions werden vom Media Plus Programm der Europäischen Union, der Bayerischen Staatskanzlei, dem Filmboard Berlin-Brandenburg, der Mitteldeutschen Medienförderung und der Sächsischen Stiftung für Medienausbildung unterstützt.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare auf der Webseite www.discovery-campus.de.