FilmArche richtet europaweiten Kurzfilm-Drehbuchwettbewerb in Deutschland aus

Nisi Masa ist ein internationales Netzwerk, das einen Drehbuchwettbewerb für junge NachwuchsautorInnen (18-26 Jahre) auf europäischer Basis ausrichtet. Schirmherr des diesjährigen Wettbewerbs ist Danis Tanovic (Oscar-Preisträger 2002 für “No Man’s Land”).

FilmArche e.V. richtet den Wettbewerb in Deutschland aus. Thema des diesjährigen Drehbuchwettbewerbs ist “Borders/Grenzen”. Drehbücher für Kurzfilme bis zu 12 Minuten können bei der FilmArche e.V. (Wiener Str. 31, 10999 Berlin, Tel.: 030-69566650) eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 15. September 2003.

Im Dezember 2003 werden in Italien aus allen europäischen Finalisten die drei besten Beiträge prämiert und zur Realisierung ihres Projektes mit einer Gesamtsumme von 12.000 Euro unterstützt.

FilmArche e.V. ist ein gemeinnütziger Verein von und für Filmschaffende, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, junge Nachwuchskräfte für einen Einstieg in die Film- und Medienbranche zu qualifizieren und ihnen Freiraum für die Entfaltung der eigenen kreativen Potenziale zu bieten. Er stellt jedoch nicht nur eine Aus- und Weiterbildungsstätte mit regulärem Unterricht, offenen Workshops und regem Austausch mit Dozenten aus der Praxis dar, sondern sieht sich auch als nationales und internationales Netzwerk.

Weitere Infos und die vollständigen Teilnahmebedingungen unter www.filmarche.de und www.nisimasa.com.