Profimedia-Fortbildungen für Produzenten

Die “rmc rinke medien consult” lädt zu einer neuen Profimedia-Veranstaltungsrunde bei der nordmedia in Hannover ein.

Medienrecht & Medienwirtschaft: Rechteerwerb

Am Dienstag, den 29.4.2003, 15 bis 19 Uhr, findet die zweite Rechtsveranstaltung statt – diesmal mit dem grundlegenden Thema “Rechteerwerb”. Um welche Rechte geht es eigentlich? Wie werden die erforderlichen Rechte erworben? Was sind Verfilmungsverträge, Drehbuchverträge, Treatmentverträge, Exposéverträge, Entwicklungsverträge? Welche Rolle spielen hierbei Optionen?

Marketing: Marketingaspekte in der Projektplanung

Im Anschluss an die Marktforschungsveranstaltung geht es am Mittwoch, den 30.4.2003, 9.30 bis 13.30 Uhr, um die Frage, wie zukünftige Vermarktungsmöglichkeiten bereits bei der Stoffentwicklung berücksichtigt werden können. Welche Zielgruppe wollen / können Produzenten mit ihrem Projekt ansprechen? Auf welche Erfolgskriterien und Potenziale sollten sie ihre Projekte hin prüfen? Zur Veranschaulichung wird ein beispielhaftes Bewertungsraster vorgestellt, das als Entscheidungsgrundlage zur Projektbewertung dienen kann. Auf diese Fragen hin werden ein paar reale Projekte “abgeklopft”. Ferner werden mögliche Verwertungspartner systematisch vorgestellt, deren Wahl das Erlöspotenzial eines Projektes entscheidend beeinflusst, und Wege aufgezeigt, wie man an sie herankommen kann.

Die Veranstaltungen sind für die Teilnehmer kostenfrei.

Infos und Anmeldungen bei: Katja Strierath, rmc rinke medien consult, Wall 39, 42103 Wuppertal, Tel.: 0202-2496161, Fax: 0202-2496166, E-Mail: strierath@rmc.rinke-gruppe.de