Kinoplakat-Ausstellung im Kleinen Theater Bargteheide

Die Ausstellung “Kampf um die Köpfe – Treffer ins Herz” zeigt Filmplakate aus den Jahren 1953 bis 1989, die das Publikum in der BRD und DDR in die Kinos locken sollten.

Prof. Jürgen Haase, Geschäftsführer der Progress Filmverleih GmbH hat Bargteheide als 4. Ausstellungsort nach Münster, Halle und München für die filmbezogenen Zeitdokumente ausgewählt, weil für ihn das Kleine Theater in Bargteheide ein besonderer Ort mit vielen Möglichkeiten für Kino und Kultur ist.

Die Ausstellung (Eröffnung am 29. März) wird von einem umfangreichen Programm aus Kabarett und Film und gastronomischen Leckereien begleitet.

Am 30. April feiert das Kleine Theater übrigens seinen 12. Geburtstag. Zur Feier des Tages wird munter in den Mai getanzt.

Weiteres Programm und Infos unter www.kleines-theater.com.

Die Ost-West Reihe

  • 20.3. – 3.4.: “Good bye Lenin” (Wolfgang Becker, 2003)
  • 27.3., 20.00 Uhr: Kabarett “Die Distel”
  • 28.3., 20.00 Uhr: “Eine Liebesgeschichte”, Kurzfilm mit Markenzeichen: “Das Stacheltier”, “Der Dritte” (Egon Günther, 1972)
  • 29.3., 17.00 Uhr: “Die Legende von Paul und Paula” (Heiner Carow, 1973), in Anwesenheit von Hauptdarsteller Winfried Glatzeder. 19.00 Uhr: Gespräch mit Winfried Glatzeder; Moderation Prof. J. Haase. Ab 19.45 Uhr: Plakat-Ausstellungs-Eröffnung durch Prof. J. Haase; Gespräch mit Frank Beyer. 21.00 Uhr “Spur der Steine” (Frank Beyer, 1965)
  • 30.3., 15.30 Uhr: “Lorenz im Land der Lügner” (Jürgen Brauer, 1997). 17.30 Uhr: “Nikolaikirche” (Frank Beyer, 1996).
  • Am Freitag und Sonntag normale Kinopreise, am Samstag mit Stargästen: “Paul und Paula”, “Spur der Steine”: 7,50 EUR.