“Chinesische Büstenhalter” in englisch untertitelter Version

Der Kurzfilm “Chinesische Büstenhalter” des Kielers Jan von der Bank läuft am 16. und 17. April im nationalen Wettbewerb des Filmfests Dresden (15.-20.4.) als einer von 40 aus 1.450 ausgewählten Kurzfilmen.

Überdies wurde der Film von der Kulturellen Filmförderung S.-H. mit einer Vertriebs- und Verleihförderung zur Erstellung einer englisch untertitelten 35mm-Kopie bedacht (vgl. Pressemitteilung der über geförderte Projekte). Vorausgegangen war die an eine englisch untertitelte Fassung gekoppelte Vertriebszusage von MDC-International in Berlin, die den Film international auswerten möchten. Der Kontakt zu MDC kam im Anschluss an die Nordischen Filmtage zustande, wo die Firma auf von der Banks Film aufmerksam geworden war.