Media-Tage Nord 2002 – Media-Kompetenz in Schleswig-Holstein

Vom 19. bis 23. November finden in Kiel die diesjährigen Mediatage Nord statt. Zwanzig Veranstaltungen namhafter Institutionen dokumentieren die Kompetenz Schleswig-Holsteins in den Bereichen Informationstechnologie, Telekommunikation, Multimedia und audio-visuelle Medien. Damit hat sich die Zahl der Veranstaltungen gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt. In Fachkongressen, Vorträgen, Podiumsdiskussionen Messen oder branchenbezogenen informellen Zusammenkünften ermöglichen sie Interessierten, sich über aktuelle Themen und Entwicklungen nicht nur ihres jeweiligen Fachgebietes sondern auch darüber hinaus zu informieren.

Eröffnet werden die von der Industrie- und Handelskammer zu Kiel und der Unabhängigen Landesanstalt für das Rundfunkwesen (ULR) koordinierten Mediatage Nord mit einer Veranstaltung, in der Ministerpräsidentin Heide Simonis zur Attraktivität des Media-Standortes Schleswig-Holstein einen Vortrag halten wird und in dem anschließend Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft diese Frage diskutieren werden.

In den darauf folgenden Tagen bieten die zahlreichen Veranstalter ein volles Programm: Das Angebot reicht von der Fachtagung “Multimedia meets IT” und einer ULR-Medienwerft zum Thema “Kabelpilotprojekte” bis hin zu einer Veranstaltung der Staatskanzlei des Landes Schleswig-Holstein zum Europäischen Medienrecht. Hinzu kommen der “Mediaday” der Christian-Albrecht-Universität, eine auf die Medienbranche zugeschnittene Berufsmesse, Vorträge über E-Learning, die Zukunft der Druck- und Medienbranche oder Designfragen im Netz und Vieles mehr.

“Das große Interesse vieler namhafter Institutionen aus der Mediawelt Schleswig-Holsteins, mit eigenen qualitativ hochwertigen Veranstaltungen bei den Mediatagen Nord 2002 mitzuwirken, hat unsere Erwartungen weit übertroffen”, freute sich IHK-Hauptgeschäftsführer Wolf-Rüdiger Janzen. Gernot Schumann, Direktor der ULR, ergänzte: “Die Konvergenz im Medienbereich wird durch die Vielfalt der angebotenen Themen deutlich.”

Informationen über die Veranstaltungen im Rahmen der Mediatage Nord 2002 finden Interessierte in einem Programmheft, das bei der IHK oder der Unabhängigen Landesanstalt für das Rundfunkwesen (ULR) (Peter Willers, Tel.: 0431-6400414, E-Mail: willers@okkiel.de) kostenlos angefordert werden kann. Ebenso findet sich das komplette Programm im Internet unter www.mediatage-nord.de. Dort können sich Interessierte auch für die Veranstaltungen anmelden.

Ansprechpartnerin für die Mediatage Nord bei der IHK ist: Margot Jäkel, Tel.: 0431-5194-292, Fax: 0431-5194-592, E-Mail: jaekel@kiel.ihk.de.

Das Programm im Überblick
(Inhaltliches zu den Veranstaltungen unter www.media-tage-nord.de)

19.11.2002, 18:00 Uhr, Kieler Schloss (kleiner Saal)
Eröffnung der Media-Tage-Nord

20.11.2002, 10:00 Uhr, Halle 400
6. Medienworkshop: Europäisches Medienrecht – quo vadis?

20.11.2002, 13:00 Uhr, Multimedia Campus Kiel (Theodor-Heuss-Ring 140)
Multimedia meets IT

20.11.2002, 16:00 Uhr, ULD (Holstenstr. 98)
IT-Sicherheit für Aus- und Weiterbildung: Vorstellung einer multimedialen Lern-CD

20.11.2002, 18:00 Uhr, Multimedia Campus Kiel (Theodor-Heuss-Ring 140)
Community-Treff

20.11.2002, 18:00 Uhr, IHK Kiel (Lorentzendamm 24)
ULR-Medienwerft: Kanal lokal – Mehr als Fernsehen

21.11.2002, 9:30 Uhr, IZM der CAU (Olshausenstr. 75, Geb. I, 5. OG)
Media Day 2002

21.11.2002, 10.00 Uhr, IZM der CAU (Olshausenstr. 75, Hörsaalgebäude)
Medien – Wissenschaft – Innovationen

21.11.2002, 15:30 Uhr, Multimedia Campus Kiel (Theodor-Heuss-Ring 140)
Open Source vs. Patentlösung

21.11.2002, 17:00 Uhr, IHK Kiel (Lorentzendamm 24)
Strategische Größe: Internet-Sicherheit im Unternehmen

21.11.2002, 18.00 Uhr, IHK Kiel (Lorentzendamm 24)
Digitales Branding – Der Auftritt einer Marke in den Medien

21.11.2002, 18:00 Uhr, Offener Kanal Kiel (Hamburger Chaussee 36)
MSH-Branchentreff: Formate im Fernsehen

22.11.2002, 10:00 Uhr, Pumpe (Haßstr. 22)
Senior@Media

22.11.2002, 10:00 Uhr, IZM der CAU (Olshausenstr. 75, Geb. I, Raum 509)
e-learning – zwischen Anspruch und Wirklichkeit

22.11.2002, 11:00 Uhr, Foyer der Telekom AG (Kronshagener Weg 105)
Kieler Informationmesse Medien (KIM)

22.11.2002, 12:00 Uhr, Foyer der Telekom AG (Kronshagener Weg 105)
Remote Controlled Architecture – Für das Holodeck in der Architektur

22.11.2002, 15:00 Uhr, IHK Kiel (Lorentzendamm 24)
Future of Print & Publishing: Chancen in der MediaEconomy des 21. Jahrhunderts

22.11.2002, 19:00 Uhr, Aula der Muthesius-Hochschule
Meta-Design – Wissen global bilden

23.11.2002, 10:00 Uhr, Pumpe (Haßstr. 22)
STRING: Youthwork and Community Media

23.11.2002, 14:00 Uhr, IHK Kiel (Lorentzendamm 24)
Konvent der Medienvolontäre