Multimedia Campus Kiel expandiert:
Drei Masterstudiengänge ab Herbst

Lehre, Fort- und Weiterbildung, Forschung und Entwicklung in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologien, Electronic Business, Business- und Multimedia-Management sowie Internet sind die Aufgabenfelder des Multimedia Campus in Kiel (MMC).

Dr. Fritz Süverkrüp, Vorsitzender der Förderstiftung Multimedia-Campus und Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Kiel: “Dem Multimedia Campus als Kompetenz-Zentrum kommt eine herausragende Funktion im Prozess des wirtschaftlichen Strukturwandels in Schleswig-Holstein zu. Das Lehr- und Ausbildungskonzept ist darauf ausgerichtet, besonders qualifizierte Absolventen heranzubilden: praxisnah, international, in kleinen Gruppen, mit modernster Ausstattung, in kürzest möglicher Zeit.”

Der Multimedia Campus (MMC) Kiel bietet drei Masterstudiengänge ab Herbst an:

  • Vollzeit-Masterstudiengang Multimedia-Management (12 Monate)
  • Erstmalig ab Herbst: Masterstudiengang Multimedia-Management auch als berufsbegleitende Version (24 Monate) für Hochschulabsolventen und Berufspraktiker
  • Erstmalig ab Herbst: europäisch-amerikanisches Masterstudium E-Business oder Financial Management (je 6 Monate am MMC und an der University of California, Riverside (USA)

Die Lehrsprache ist Englisch. Alle Masterstudiengänge beginnen am 1. Oktober, Bewerbungsschluss ist der 30. April.

Am Multimedia Campus werden dringend benötigte Fach- und Führungskräfte exzellent ausgebildet. Aufgrund der schnellen technischen wie methodischen Weiterentwicklung gerade im Bereich der Neuen Medien ist heute und künftig ein ständiger Neuerwerb von Wissen notwendig. Das einjährige Master-Studienprogramm “Master of Science in Multimedia-Management” qualifiziert Studierende in den Bereichen Multimedia, E-Commerce, Medien-Management und Medieninformatik. Das Aufbaustudium startete erstmals im Oktober 2001 und stieß auf große Nachfrage.

Im Sinne einer zielgruppenorientierten Ausrichtung wird Berufstätigen mit dem berufsbegleitenden Masterstudium Multimedia-Management die Möglichkeit gegeben, sich parallel zum Beruf im Sinne des life-long-learnings in den Bereichen Multimedia, E-Commerce, Medieninformatik und Multimedia-Management weiterzuqualifizieren. Das Angebot richtet sich sowohl direkt an in Unternehmen tätige Hochschul- und Fachhochschulabsolventen als auch an Unternehmen, die geeigneten Mitarbeitern die Kompetenz für die komplexen Anforderungen von morgen vermitteln wollen.

Der MMC startet in Kooperation mit der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zusammen mit der University of California, Riverside, (USA) ein europäisch-amerikanisches Aufbaustudium, das innerhalb von 12 Monaten zu einem internationalen Doppelabschluss (USA/D) führt und sich insbesondere an Wirtschaftswissenschaftler richtet.

Der Multimedia Campus wurde in enger Partnerschaft von Wirtschaft, den Kieler Hochschulen, der Landeshauptstadt Kiel und dem Land entwickelt. Er ist das Langzeitprojekt einer überzeugenden Public-Private-Partnership. Mit seinen Aufgabenbereichen Lehre und Ausbildung, berufsbegleitende Weiterbildung, praxisorientierte Forschung und Entwicklung sowie Technologietransfer ist der Multimedia Campus in Kiel einer der innovativen Kerne der Region und zugleich ein außergewöhnliches Modell neuer und zukunftsfähiger Formen der Kooperation im Hochschulbereich.